Logo
Unsere Öffnungszeiten: Freitag und Samstag 9.30 Uhr bis 18.00 Uhr
Sonntag 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr (Einlass für SWR1 „Leute“ Live-Übertragung Vince Ebert im Gespräch mit Katja Heijnen ab 9.30 Uhr)
Home

Kinderglück-Schreibwettbewerb
für Kinder und Jugendliche von 10 - 18 Jahre

Dieser wurde im Vorfeld der Buchmesse in Zusammenarbeit mit der Initiative Kinderglück der Lotto Rheinland-Pfalz Stiftung unter dem Titel Rheinland-Pfalz in Bewegung für alle Schüler/innen zwischen 10 und 18 Jahren aus RLP ausgeschrieben. Der Wettbewerb soll die Schreibkreativität und das allgemeine Leseinteresse sowie die Fokussierung des Blicks auf das Kulturgut Buch generell fördern.
Die Sieger des Schülerschreibwettberbs der Lotto Rheinland-Pfalz - Stiftung zur Buchmesse Rheinland-Pfalz mit dem Thema "Rheinland-Pfalz in Bewegung" wurden von Klaus Hafner, Stadionsprecher des 1. FSV Mainz 05, verkündet und erhielten "ihr" druckfrisches Buch aus den Händen von Magnus Schneider. Bereits im Vorfeld hatte die Fach-Jury entschieden, dass folgende 12 Geschichten in der Anthologie Bewegung veröffentlicht werden:
Ronja Arndt
Foto: Stefan Sämmer (Immer von links nach rechts) Vordere Reihe: Laila Sophie Bunse, Chiara Felicitas Klein, Lukas Klein, Theresa Härter Zweite Reihe: Kulturdezernentin Marianne Grosse, Ronja Arndt, Chloé Camus, Lena Wachtendorf, Lea Scheid, Maximilian König, Daria Girod, Valerie Schleiter, Hanna Heiner, Magnus Schneider (Lotto RLP - Stiftung) Dritte Reihe: Barbara Jost (Orgateam), Klaus Hafner (Stadionsprecher), Walter Schumacher (Staatssekretär), Philipp Schultz (ISB)
Die Autor(inn)en in in alphabetischer Reihenfolge und ihre Geschichten:
Ronja Arndt: Wölfe und Schafe
Laila Sophie Bunse: Leben
Chloé Camus: Eve und Amiya in Mogontiacum
Daria Girod: Kurz vor zwölf
Theresa Härter: Zweitausend
Hanna Heiner: Kämpferherz
Chiara Felicitas Klein: Raiffeisen bringt Paul und Martin in Bewegung
Lukas Klein: Erde in Bewegung
Maximilian König: Laufen lernen
Lea Scheid: Bewegungslos
Valerie Schleiter: Als die Erde nicht mehr still stand
Lena Wachtendorf: Gegen den Strom
1. Platz Laila Sophie Bunse
1. Platz Laila Sophie Bunse
Foto: Stefan Sämmer
2. Platz Lukas Klein
2. Platz Lukas Klein
Foto: Stefan Sämmer
Gundula Gause hatte es übernommen, in Hollywood-Manier die Umschläge der drei Hauptsieger zu öffnen. Zur Überraschung aller gab es zwei dritte Plätze, die bei der Jury die gleiche Punktzahl erreicht hatten. Nach dem Öffnen der Umschläge las Gundula Gause aus den Geschichten und führte Interviews mit den jungen Star-Autoren. Gleich nach der offiziellen Eröffnung der Buchmesse RLP am 22. April fand die Preisverleihung des "Kinderglück-Schreibwettbewerbs" der Lotto Rheinland-Pfalz - Stiftung statt. Die Sieger erhielten einen attraktiven Preis, nämlich den Besuch anlässlich eines Spieles des "1. FSV Mainz 05" in der VIP-Launch der "Lotto Rheinland-Pfalz - Stiftung". In diesem Jahr dürfen sich auch die Schulen der erfolgreichen Autoren freuen, da die drei ersten Plätze auch mit einer Schul-Lesung verbunden sind. In den Schulen der ersten beiden Plätze wird Verena Reinhardt aus „Der Hummelreiter Friedrich Löwenmaul“ lesen, die Schulen der beiden dritten Plätze wird Dirk Reinhardt mit seinem Buch „Train Kids“ besuchen.
3. Platz Theresa Härter
3. Platz Theresa Härter
Foto: Stefan Sämmer
3. Platz Maximilan König
3. Platz Maximilian König
Foto: Stefan Sämmer
Die Geschichten sind im Buch "Bewegung" zusammengefasst, das Sie in Ihrer Buchhandlung unter der ISBN 978-3-941200-51-7 bestellen können.
Foto Schirmherrin der Buchmesse Rheinland-Pfalz
ist die Ministerin für Bildung,
Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur
Vera Reiß
Vorsicht Buch!